3. Dezember 2019 Freising, Furtner Bräu, Weizengasse 3

In the name of Confucius

Der Film ist die erste Dokumentation über das Konfuzius-Institutsprogramm und die wachsende globale Auseinandersetzung damit. Während oft verharmlosend von „chinesischen Goetheinstituten“ gesprochen wird, ist der Charakter und... Mehr...

Zeige Ergebnisse 4 bis 4 von 4

Gemeinsam. Stark. Für Tibet.

Die Tibet Initiative Deutschland e.V.

Tibet-Demonstration in Berlin im August 2008, Foto: Carolin Märtens

Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) setzt sich seit 1989 für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes sowie die Wahrung der Menschenrechte in Tibet ein.

Sie arbeitet parteipolitisch und religiös ungebunden und hat den Status der Gemeinnützigkeit. Die TID finanziert sich überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden von Privatpersonen. Ihre Bundesgeschäftsstelle ist in Berlin.

Mit bundesweit 60 ehrenamtlichen Regionalgruppen/Kontaktstellen und nahezu 2.000 Mitgliedern gibt sie Tibet eine starke Stimme!