7. November 2018 Freising, Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3

Märchenlesung: Die drei Silbermünzen

Es war einmal ein armer Junge namens Jinpa, der im Hochgebirge von Tibet lebte. Eines Tages erhielt er als Lohn für seine schwere Arbeit drei glänzende Silbermünzen. „Mit diesen Münzen kannst du reich werden!“ sagte seine Mutter... Mehr...

18. November 2018 Freising, HSG, Hohenbachernstr. 9

Reise in die Mongolei - im Winter

Ein Reisebericht mit beeindruckenden Bildern von Sebastian Holzner. Sowie eine Buchvorstellung von Dr. Gangaamaa Purevdorj. Im Rahmen der 10. Freisinger Tibet-Tage. So 18.11.2018 | 19:30 | HSG, Hohenbachernstr. 9 Mehr...

21. November 2018 Freising, HSG, Hohenbachernstr. 9

Tibet muss auf die UN-Agenda! 10 Jahre Freisinger Tibet-Tage!

UN-Menschenrechtskommission und China im November. BUchlesung Shokjang und 10 Jahre Freisinger Tibet-Tage. Im Rahmen der Freisinger Tibet-Tage. 21.11.2018 | 19:30 Uhr | HSG, Hohenbachernstr. 9 Mehr...

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 4

Gemeinsam. Stark. Für Tibet.

Die Tibet Initiative Deutschland e.V.

Tibet-Demonstration in Berlin im August 2008, Foto: Carolin Märtens

Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) setzt sich seit 1989 für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes sowie die Wahrung der Menschenrechte in Tibet ein.

Sie arbeitet parteipolitisch und religiös ungebunden und hat den Status der Gemeinnützigkeit. Die TID finanziert sich überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden von Privatpersonen. Ihre Bundesgeschäftsstelle ist in Berlin.

Mit bundesweit 60 ehrenamtlichen Regionalgruppen/Kontaktstellen und nahezu 2.000 Mitgliedern gibt sie Tibet eine starke Stimme!