Lesung: Tibetisches Märchen - Die drei Silbermünzen

5. November 2014 RG Freising

15:00-16:00 Stadtbibliothek Freising, Weizengasse
Es war einmal ein armer Junge namens Jinpa, der im Hochgebirge von Tibet lebte. Eines Tages erhielt er als Lohn für seine schwere Arbeit drei glänzende  Silbermünzen. „Mit diesen Münzen kannst du reich werden!“ sagte seine Mutter zu ihm. „Investiere sie weise; und sie werden sich hundertfach vermehren.“ So ging Jinpa in die Welt hinaus, um sein Glück zu suchen ...
Lesung für Kinder von 5-8 Jahren mit Petra Port.


zurück zu: Termine